Das Backen einer Pizza auf dem Pizzastahl geht wirklich super schnell. Grund ist die Wärmekapazität und die Wärmeleitfähigkeit des speziellen Stahls. Die hohe Hitzezufuhr von unten führt dazu das der Teig im Ofen sofort aufgeht (Luft im Teig dehnt sich aus, Wasser beginnt zu verdampfen) und später die Bräunungsreaktion einsetzen kann die mindestens 140°C erfordert.

Die 3:10 Minuten die, diese Pizza im Ofen war, haben wir mal auf 1 Minuten beschleunigt. Wenn wird die Ofentür für das Video nicht hätten offenlassen müssen, wäre es noch deutlich schneller gegangen. Dünne Pizzen – bistro-Style – brauchen in unserem IKEA Ofen etwa 1,5 bis 2 Minuten, bis sie auch von unten schön braun und knusprig sind.

Schreibe einen Kommentar

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen