Zutaten zur Bergpizza

von oben nach unten: Petersilie, kräftiger Bergkäse, Frühlingszwiebeln, Speckwürfel, Knoblauch, gehackte Champignons.

Für dieses Rezept wurden uns die Zutaten bereits fertig geschnitten ins Haus gebracht. Der Legende nach wird diese Bergpizza in den Schweizer Alpen serviert. Die Geschichte unserer Freundin war sehr glaubwürdig. Und in der Tat, wer hätte gedacht das diese Kombination so lecker werden würde?

Herzhafte Bergpizza
Rezept drucken
Portionen
1 Pizza
Portionen
1 Pizza
Herzhafte Bergpizza
Rezept drucken
Portionen
1 Pizza
Portionen
1 Pizza
Zutaten
  • 1 Kugel Pizzateig ca. 130g
  • 10 Blätter glatte Petersilie
  • 120 g Bergkäse kräftig
  • 2 St Frühlingszwiebeln in 1cm langen Stücken
  • 50 g Speckwürfel
  • 1 Zehe Knoblauch fein gehackt
  • 1 St brauner Champignon fein gehackt
Portionen: Pizza
Anleitungen
  1. Pizzakugel auf 30cm Durchmesser ausrollen oder strecken und auf Pizzaschieber legen.
  2. Pizza mit Bergkäse belegen. Danach Frühlingszwiebeln, Speckwürfel und Champignons darüber verteilen.
  3. Pizza im Ofen bei mindestens 250°C auf dem Pizzastahl 2 Minuten backen.
Rezept Hinweise

Lecker!

DSC07266

Dieses Rezept teilen
Tagged on:     

Schreibe einen Kommentar

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen